Sprungmeeting Eppingen

Das Sprungmeeting in Eppingen ist einer der Nominierungs-Wettkämpfe für Hoch- und Dreisprung im Deutschen-Leichtathletik-Verband. Bereits 22 Mal richtetete der TV Eppingen das Sprungmeeting (vorher Hochsprungmeeting) auf dem Kleinspielfeld des Vereins aus - seit vielen Jahren in Zusammenarbeit mit der Stadt Eppingen, dem Deutschen Leichtathletik-Verband und der Leichtathletik Baden-Württemberg.

NEWS

23. Auflage am 8. Juni 2019

Das diesjährige Sprungmeeting hat einen späteren Termin erhalten. Am Samstag, dem 8. Juni geht es in Eppingen wieder hoch und weit hinaus. Geschuldet ist dies auch der späten WM in Doha. 

Lisa KRamer mit EM-Norm

Gleich im ersten Dreisprung-Wettbewerb des Tages gelang der 17-jährigen Lisa Kramer in ihrem letzten Versuch mit 12,76m die Norm für die U18-EM  in Györ/Ungarn. 

 22. Meeting am 12.Mai 2018

Es dürfte wieder spannend werden, wenn sich die U18, die U20 und die Aktiven zum Saisonauftakt beim traditionellen Sprungmeeting in Eppingen auf die „Jagd“ nach Höhen und Weiten und den begehrten Startplätzen für die diesjährigen internationalen (und nationalen) Meisterschaften machen.